Die Vereinssportseiten für Darmstadt [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Kickboxen: (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Wetzlar
 
Qualifikation zur Hessenmeisterschaft für TV-Jahn Sinn

Am Sonntag fand die Bezirksmeisterschaft Nord in den Kickboxdisziplinen Pointfighting und Leichtkontakt in Lollar statt. Ausrichter war der Kickbox-Verein Lollar. Das Turnier dient ebenso wie die Bezirksmeisterschaft Süd, die einen Tag vorher in Limeshain-Himbach durchgeführt wurde, der Qualifikation zur Hessenmeisterschaft. Außerdem dürfen Vorjahresplazierte ebenfalls auf der diesjährigen Hessenmeisterschaft starten.

Die Ho Sin Do Sportler des TV-Jahn Sinn waren auch in Lollar sehr erfolgreich!
Als erster startete Luca Phillip und kam nach mehreren Kämpfen und Punkten auf Platz 5 Jugend -155cm gegen Alexander Kin (1) und Michael Korowin (2) vom Falcon Fighter Team Schwalmstadt, Markus Nikita vom Kampfsportteam Allendorf/Eder (3), Louis Fortini von der TSG Sandershausen Abt. Kickboxen (4) und Iven Lenz vom Gesundheitssportverein Hosenfeld e.V. (6).

Sabrina Klimowitsch erzielte Platz 1 im Pointfighting -175cm gegen Alea Soller vom KSC Schwalmstadt. Im Leichtkontakt wurde sie leider verschiedst, da einer der drei elektronischen Punktezähler nicht funktionierte und ihre Punkte nur teilweise gezählt wurden. Letztlich brach Sven Kirsten ihren zweiten Kampf deswegen ab und reichte Beschwerde ein. So kam sie auf Platz 2 im LK Jugend -60kg gegen Alisa Schumacher vom Kick-Boxen Lollar (1) und Maria Souliew vom Falcon Fighter Team Schwalm-Eder (3).

Christiane Thorn hatte im Leichtkontakt keine Gegnerin in ihrer Gewichtsklasse und konnte nur im Pointfighting Damen +70kg antreten. Hier erkämpfte sie Platz 1 und setzte sich gegen Isabell Hartmann von den Kampfsportfreunden Fulda e.V.

Gecoacht wurden alle Kämpfer von Sven Kirsten, Kickbox- und Boxtrainer des TV-Jahn Sinn und Kevin Hartung.

Das nächste Turnier sind die Hessenmeisterschaften, die am 13. Mai in Homberg (Efze) ausgetragen werden.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5712 mal abgerufen!
Autor: ruaw
Artikel vom 30.04.2018, 10:37 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1298001 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.06. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Ho Sin Do Trainingslager in Melsungen - TV-Jahn Sinn mit fünf Prüflingen erfolgreich am Start
- 12.06. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
DM-Eisenach - Bronzemedaille für den TV-Jahn
- 09.06. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Kinderprüfung Ho Sin Do beim TV-Jahn
- 21.05. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
2x Hessenmeister für den TV-Jahn
- 12.04. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Challenge II HKBV in Ortenberg - Ho Sin Do TV-Sinn erfolgreich
- 15.03. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Challenge-I und JHV des Hessischen Kickboxverbandes
- 06.02. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Erfolgreicher LK-Auftakt der Ho Sin Do Abteilung des TV-Jahn Sinn
- 04.12. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
1. Dan Ho Sin Do für Kevin Hartung aus Sinn
- 19.11. (Ho Sin Do Abteilung TV 1891 Jahn Sinn e.V.)
Ho Sin Do Verbandstrainingslager in Sinn
  Gewinnspiel
Wie hoch sprang die Bulgarin Stefka Kostadinowa bei Ihrem Hochsprungweltrekord 1987, welcher immer noch gültig ist?
2,09 m
1,99 m
2,05 m
2,12 m
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Häßler
In der Schule gab's für mich Höhen und Tiefen. Die Höhen waren der Fußball.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018