Die Vereinssportseiten für Darmstadt [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Darts
Schwimmen
Boxen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Boxen: (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Marburg
 
1. Mai-Boxturnier in Delitzsch bei Leipzig

Das traditionelle 1.Mai-Boxturnier in der mit 25.000 Einwohnern viertgrößten Stadt im Nordwesten des Bundeslandes Sachsen gelegenen Kreisstadt wird seit Jahren auch von den befreundeten Boxern aus Marburg besucht. In der unmittelbar-nördlichen Nachbarschaft von Leipzig boxten:
1. Junniorinnnen-Leichtgewicht bis 57 kg: Victoria Boger (1.BC MR) verl. n.P. gegen Selena Pfannenschmidt(PSV Schönebeck)
2. Junioren-Halbwelter (bis 60 kg): Emil Kessler (1.BC MR) verl. n.P. geg. Nuradil Utsumiev(SC Borna)
3. Jun.-Welter bis 63 kg: Luis Seibel verl.n.P. geg. Aron Lange (BoxRing Delitzsch)
4. Männer-Halbschwer (bis 81 kg): Ali Güzel (1.BC MR) siegt d. RSC 3.R.ü. Ronny Ceplevicius (BR Delitzsch)

Zu 1.: In ihrem 5. Kampf fand die Marburger Richtsberg-Gesamtschülerin nicht die richtige Distanz zu ihrer weitaus größeren Gegnerin aus Sachsen-Anhalt. So sehr sich Victoria auch bemühte, Selena Pfannenschmidt, südlich von Magdeburg beim PSV Schönebeck zu Hause, konnte zum Punktsieg die nötigen Punkte auf der Distanz einfahren.

Zu 2.: Gegen den gleichen Gegner hatte Emil Kessler schon im Februar beim Turnier in Thüringen gewonnen. Diesmal verstand es der Boxer aus dem sächsischen Borna, Emil's gerade Stöße durch unbändigen Kampfgeist zu begegnen. Auch wenn das Urteil knapp und umstritten ausfiel, das Ergebnis wurde von Marburger Seite akzeptiert.

Zu 3.: Der zweite Richtsberg-Schüler, der an diesem Maifeiertag zum Ringeinsatz in Delitzsch kam, war der Pechvogel des Tages. Luis Seibel hatte seinen Gegner, immerhin als Lokalmatador und Delitzscher Trainersohn stürmisch begrüßt, jederzeit im Griff, kontrollierte den Kampf auf der Distanz und setzte die klaren Treffer. Beide Akteure waren auch Teilnehmer an den Deutschen Juniorenmeisterschaften auf Rügen (wir berichtetn!), die 1,5 Wochen zuvor ausgetragen worden waren und beide Boxer waren dabei im Viertelfinale gescheitert. Jede Aktion des Trainersohnes Aron Lange wurde in Delitzsch begeistert von den Zuschauern unterstützt, auch wenn die Aktionen des Gastgebers oft mit unsauberen Innenhänden durchgeführt wurden. Das Punktgericht entschied am Ende überraschend für den gastgebenden Akteur. Kopfschüttelnd verließen die Marburger nach diesem 24. Kampf der Veranstaltung den sächsischen Boxringsaal im Bürgerhaus und zogen von dannen.

Zu 4.: Der vierte Marburger, der in den Delitzscher Ring trat, war der bereits im 7. Kampf der Veranstaltung auftretende Männer-Mittelgewichtler Ali Güzel, der ebenfalls auf einen Boxer des gastgebenden Vereins traf. Ronny Ceplevicius hatte trotz weitaus größerer Kampferfahrung der Dynamik des Marburgers wenig entgegen zu setzen. Rettungssanitäter Ali Güzel traf immer wieder hart und genau zum Körper. Ein Kopftreffer im Schlussdrittel führte dann zum Bodenbesuch und folgenden Kampfabbruch des Ringrichters, weil der Delitzscher bei der Zahl 8 noch nicht wieder voll kampffähig war.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5901 mal abgerufen!
Autor: rele
Artikel vom 02.05.2018, 11:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1298001 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 13.08. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Boxturnier in Koblenz
- 07.08. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Anna-Kirmes-Boxturnier in Düren
- 24.07. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Pferdehofboxen - Ausschreibung+Einladung
- 24.07. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Freiluftboxturnier in Idar-Oberstein fiel ins Wasser
- 08.07. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Hoffestboxen als Ausgleich für Marburger Stadtfestboxen
- 03.07. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Turnierbesuch in Döbeln /LV Sachsen
- 18.06. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Pech für Arman bei den Deutschen Jugendmeisterschaften
- 10.06. (I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)
Niederhöchstadt: Hessische Mannschafts - Meisterschaften
  Gewinnspiel
Nach wie vielen Fouls muss ein Basketballspieler vom Feld?
4
5
6
7
  Das Aktuelle Zitat
Erwin Kostedde
Ich möchte nie mehr arbeiten, sondern nur noch am Tresen stehen und saufen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018